Doula Madelaine Boege | Geburtshypnose am Bodensee, im Hegau und der Ostschweiz - ob als Einzelsitzung oder Kurs: Ich bin für dich da.

„Bei jeder Wehe hat sie ein Gefühl wie von einer Welle, die aus der Ferne heranrollt. Sie stellt ihren Atemrhythmus automatisch darauf ein, sie zu empfangen, und wenn sie näher kommt „schwimmt“ sie mit sorgfältigen, achtsamen Bewegungen geradewegs hinaus auf den Wellenkamm, dann spürt sie, wie die Welle wieder „abebbt“, ihr Atem wird sanfter, und sie ruht sich aus. Am Ende jeder Wehe atmet sie ein paarmal tief ein und aus.“

(Sheila Kitzinger)


Individuelle Geburtsvorbereitung mit Selbsthypnose:


Dieses Angebot biete ich auch bei dir zu Hause oder im Live-Chat an. Weitere Informationen findest du hier...

In einer zweistündigen Einzelsitzung lernst du, wie du mit aktiver Entspannung dein Geburtserlebnis positiv beeinflussen kannst. Wir finden heraus, wo deine individuellen Ressourcen liegen und diese baue ich danach gezielt in deine ganz persönliche Geburtshypnose ein. Damit kannst du dich in den für den Geburtsprozess wichtigen Zustand der Tiefenentspannung versetzen, deine eigenen Kräfte optimal nutzen und mit weniger Schmerz dein Kind gebären. Diese sanfte Methode unterstützt nicht nur den natürlichen Ablauf einer Geburt, sondern erweist sich auch als sehr wertvoll bei einer PDA oder einer Kaiserschnitt-Geburt.


Der Ablauf einer mentalen Geburtsvorbereitungs-Sitzung ist wie folgt aufgebaut:

  • Wir starten mit einer kurzen Einführung über Geburtshypnose, wie sie funktioniert und wie diese unter der Geburt effektiv genutzt werden kann.
  • Wir besprechen deine Situation und evtl. vorherige Geburtserfahrungen.
  • Wir finden heraus was du brauchst, um dich zu entspannen.
  • Daraus erarbeite ich deine persönliche Geburtshypnose, die wir durchführen und für das weitere Üben nehme ich diese individuell gesprochene Hypnose für dich auf.
  • Damit hast du ein einfaches, aber wirkungsvolles Instrument zur Hand, wie du dich ganz in den Geburtsprozess hinein begeben und dich gut entspannen kannst.

Kurs: Mentale Geburtsvorbereitung mit Selbst-Hypnose


An 5 Vormittagen bzw. Abenden werden wir in einer Kleingruppe (4-6) Schwangere folgenden Fragen nachgehen:

  • Was ist Hypnose und wie kannst du sie in deiner Schwangerschaft und bei der Geburt deines Kindes anwenden?
  • Warum ist Selbsthypnose eine sehr wirksame Form der Geburtserleichterung?
  • Wie kann Selbsthypnose helfen, Ängste von (vorherigen) Geburten aufzulösen?
  • Wie kann dir auch bei einer schwierigen Geburt Selbsthypnose helfen?

Wir werden im Kurs Entspannungsübungen durchführen und du lernst, wie du dich auch zu Hause mit Selbsthypnose auf die Geburt deines Kindes vorbereiten kannst. Dazu erhältst du während des Kurses fünf von mir gesprochene Hypnosen, darunter eine mit deinen individuell gewählten Affirmationen.

 

Tiefes, bewusstes Atmen sowie das Fokussieren auf positive, innere Bilder bestärken das Unterbewusstsein, die Geburt deines Kindes so zu erleben, wie du es dir wünschst. Um das im Kurs Gelernte zu vertiefen bekommst du ein 25seitiges Arbeits-Script, in dem auch alle wichtigen Themen die im Kurs besprochen werden, zusammengefasst sind. Am 4.und 5.Termin kann gerne auch dein/e Partner/GeburtsbegleiterIn teilnehmen.

 

Mentale Geburtsvorbereitung ist eine wunderbare Ergänzung zum klassischen Geburtsvorbereitungskurs.

 

  • November/Dezemberkurs: Online und evtl. live nach Absprache
  • Februar/Märzkurs: Online und evtl. live nach Absprache
  • Kosten: Informationen zu den Kosten findest du hier...
  • Orte: 78462 Konstanz und 78333 Stockach-Wahlwies, bzw. online


Audio: Phantasie-reise "Meer"


Als Einstieg in die Tiefenentspannung / Selbsthypnose möchte ich dich auf eine kleine Phantasiereise einladen. Lehne dich zurück, entspanne und genieße den Ausflug ans Meer...

Du kannst das Audio gerne direkt hier anhören oder in der Vollbildansicht über einen Klick auf "in neuem Tab öffnen" herunterladen.


„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“

(Marie von Ebner-Eschenbach)


Ich freue mich auf deine Anfrage. Zur Terminvereinbarung kannst du mich gerne anrufen, eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen.