„Schwanger sein heißt, guter Hoffnung sein und hoffen heißt, die Möglichkeit des Guten zu erwarten."

(Sören Kierkegaard)

Mit mentaler Geburtsvorbereitung und der Möglichkeit der Geburtsbegleitung möchte ich dich in deinem Zustand der „guten Hoffnung“ bestärken und unterstützen. Dazu biete ich Kurse und individuell angepasste Unterstützung - ob im Krankenhaus, Geburtshaus oder zu Hause an.

Mentale Geburtsvorbereitung mit (Selbst-) Hypnose


Doula / Geburtsbegleitung im Krankenhaus, Geburtshaus oder zu Hause


Begleitung im Wochenbett und Unterstützung des Bindungsaufbaus



Ich freue mich auf deine Anfrage. Zur Terminvereinbarung kannst du mich gerne anrufen, eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen.